„Haben Sie schon mal von RSS oder RSS-Feeds gehört? Haben Sie auch schon diese kleinen orangen Kästchen auf Webseiten gesehen und sich gefragt, was sie bedeuten?“ (Netzworking)

Gehört – nein. Gesehen – ja. Der erster Gedanke: „Diese kleinen orangen Buttons erinnern einen an die Mucklas bei Petersson und Findus“.

SAMSUNG

Habe mich dann mit den RSS-Feeds ein bisschen beschäftigt. Am Anfang war überhaupt nichts klar. Das Prinzip habe ich erst durch mehrfaches Durchlesen der Aufgabe, Anschauen von diversen RSS-Feeds von einigen verlinkten Bibliotheken verstanden. Finde ihn nützlich aber für eine kleine, wie unsere Bibliothek, nicht unbedingt notwendig. Aber ganz ausschließen will ich es nicht. Einfach abwarten.

Privat kann man dann, wenn man sich die RSS-Feeds abonniert hat, schnell und leicht Informationen zu bestimmten Themen, die einen interessieren, erhalten.

Mal schauen, was als nächstes da um die Ecke auf einen wartet.

bicycle-939065_640Bilderquelle: pixabay 

 

Advertisements